Rentner haben niemals Zeit: Ein humorvoller Abend im Kurhaus Warnemünde

Kurhaus Warnemünde

Egal ob Sie sich tatsächlich dieses Jahr wieder einiges vorgenommen haben, das besser werden soll als im alten Jahr: In jedem Falle sollten sie dem Humor und der Unterhaltung insbesondere in ihren Urlaubstagen einen festen Platz einräumen.

Eine erste Gelegenheit mal wieder ausgiebig zu lachen, bietet am 16. Januar 2015 der Volksschauspieler Herbert Köfer im Kurhaus in Warnemünde. Er tritt zusammen mit der Komödiantenbühne auf, die in diesen frühen Januartagen im Ostseebad gastieren wird.

Rentner Paul und seine Freunde: Eine kleine Zeitreise in die 70ger Jahre

Der Schauspieler entführt die Gäste auf eine kleine Zeitreise zurück in die 70ger Jahre. Hier gab es im Vorabendprogramm eine Sendung unter dem Titel „Rentner haben niemals Zeit“
mit Oma Anne und Opa Paul. Zuschauer konnten die Rentner bei ihren Alltagsabenteuern begleiten und ganz sicher bei der ein- oder anderen Szene ihr eigenes Leben wiedererkennen.

Genauso soll es den Zuschauern nun auch beim Bühnenprogramm ergehen. Die einstige Fernsehserie wurde nun zu humorvollen Szenen umfunktioniert und nicht nur mit den einstigen sondern auch mit aktuellen Themen bereichert.

Mittlerweile ist Rentner Paul verwitwet und hat dabei allerdings nichts von seinem typischen Humor verloren. Er lässt das Publikum an seinem fröhlichen Rentnerdasein teilhaben und bedient dabei ganz sicher auch das ein- oder andere Klischee. Zum Beispiel, dass Rentner niemals Zeit haben. Begleiten Sie Rentner Paul ein Stück weit auf der Bühne zusammen mit seiner Nachbarin, seinen Freunden und seinen Pflichten als Kleingartenbesitzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.