Pyro Games in Rostock – das Duell der Feuerwerker

Pyro-Games – Foto: A&O PYROGAMES GmbH

Zum Ende des Sommers am 16. August 2014 ist es endlich wieder soweit: 4 Pyro Teams treten auf dem IGA-Park Gelände gegeneinander an, um herauszufinden, wer die emotionalste und spektakulärste Pyro Show in den Himmel schießen kann.

Dabei wird es ein lautes und buntes Konglomerat aus Musik, Lichtern und Feuerwerk geben. Die Pyro Künstler haben den hohen Anspruch, dem Publikum in jedem Jahr wieder etwas Neues zu bieten: Blüten, die sich über den Köpfen der Besucher am Nachthimmel entfalten, riesige Pilze und andere Figuren formen sich aus Lichtern zum Takt der Musik. Tausende Effekte werden sekundengenau gezündet. Auch auf Fontänen und Goldregen können Sie sich freuen.

Eine Nacht voller Abenteuer bei den Pyro Games im IGA Park Rostock

Die Feuerwerke beginnen im IGA-Park Rostock, wenn die Sonne vollständig untergegangen und die ersten Sterne am Himmel zu sehen sind. Das ist Mitte August etwa um 21 Uhr der Fall. Wenn Sie früher da sind, sollten Sie die Auftritte der beiden Gruppen „Stamping Feet“ und „High Voltage“ nicht verpassen.

Anschließend werden die ersten beiden Teams ihre Show präsentieren. Um wieder etwas Abkühlung in die geweckten Emotionen der Zuschauer zu bringen, können Sie sich in der Pause an einem leckeren Catering stärken. Außerdem wird das Publikum für einige Momente in einen Nebel gehüllt und die Aufmerksamkeit auf eine Lasershow gelenkt. Den Abschluss bilden die beiden anderen Pyro-Teams, die jeweils für etwa 10 bis 15 Minuten ihre Shows zünden.

Am Ende wird eine Jury und auch das Publikum entscheiden, wer die bewegendste Show auf die Beine gestellt hat.

Foto: A&O PYROGAMES GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.