Mühlenstraßen Rock im maritim-historischen Ambiente

Mühlenstraße Warnemünde

Mühlenstraßen Rock am 06.03.2015

Das beginnende Frühjahr ist für einige Urlaubsgäste in Rostock und Warnemünde die Zeit, in der die Lethargie der vorangegangenen Wintermonate noch nachwirkt und sie sich eher nach ruhigen Spaziergängen durch den Gespensterwald oder einer ausgiebigen Wellnessbehandlung sehnen. Damit Sie aus Ihrer Frühjahrsmüdigkeit erwachen, organisiert das Ostseebad Warnemünde in jedem Frühjahr wieder den beliebten Mühlenstraßen Frühlings-Rock.

Urigkeit mit Musik und kulinarischen Spezialitäten

Am 06. März 2015 haben Besucher und Einheimische wieder die Gelegenheit, die hiesige maritime Musikkultur im authentischen Ambiente der alten Fischerkneipen am Alten Strom in sich aufzunehmen. Viele der teilnehmenden Bars und Kneipen haben sich in einem der zum Teil noch original erhaltenen einstigen Fischerkaten niedergelassen oder sie zumindest originalgetreu nachempfunden. Daher rührt auch die manchmal als etwas beengt empfundene Urigkeit.

Das Gefühl der Enge weicht beim Mühlenstraßen Rock aber schnell der Begeisterung für die maritime Atmosphäre, während die lokalen Musiker und Bands sowohl neue Programme als auch traditionelle Songs zum Besten geben.

Daher sollten Sie sich ca. gegen 20 Uhr von Ihrem abendlichen Spaziergang langsam in Richtung des Alten Stroms begeben, um einen guten Platz zu bekommen. Allerdings wird es Sie vermutlich nicht lange auf jenem halten, denn ganz sicher wollen Sie auch die anderen Künstler in den übrigen Kneipen mit ihren Gitarren, Schlagzeugen und Stimmen hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.