Entspannte Feiertage und ein fröhlicher Jahreswechsel an der Ostsee

Sie haben sich dazu entschieden, über die Feiertage und/oder den Jahreswechsel Urlaub an der Ostsee zu machen und damit großen Abwaschbergen und Konfetti zwischen den Teppichfransen zu entgehen. Im winterlichen Warnemünde finden Sie einen Ort, der sowohl zu stillen und beschaulichen Spaziergängen einlädt, als auch ein stimmungsvolles Programm für die Weihnachtszeit bietet.

Fröhliche Weihnachten: Ihr Urlaubsprogramm zu den Feiertagen

Wer gerne statt alleine lieber in der Gruppe wandert, findet sich am 18.12. einfach am Forsthaus in Markgrafenheide zu einer Wanderung entlang der Ostseeküste durch die Rostocker Heide ein. Nach tiefen Atemzügen an der Seeluft stärken Sie sich mit Ihrem selbst mitgebrachten Grillgut an einem Lagerfeuer.

Auch musikalisch wird Ihnen insbesondere in den Kirchen der Region viel geboten. Zu den besonderen Highlights gehört das weihnachtliche Konzert am 20.12. in der Warnemünder Kirche mit der Warnemünder Kantorei, den Mecklenburger Kammersolisten, Blechbläsern und Percussions.

Wer zusammen mit seinen Kindern reist, der kann auf der Mittelmole in Warnemünde am Heiligen Abend den Weihnachtsmann mit seinem Weihnachtsengel kennenlernen. Standesgemäß kommt er natürlich von Hoher See mit einem Schiff an Land und hat für die kleinen Besucher natürlich auch Geschenke dabei.

Für den Jahreswechsel haben viele Hotels an der Ostsee ganz besondere Angebote. Hier lohnt es sich, einen Blick auf die jeweiligen Programme zu werfen, um entweder ein glamouröses Fest oder einen rustikalen Abend im Seebad zu verbringen. In jedem Falle sollten Sie das besondere Neujahresevent nicht verpassen, das in diesem Jahr unter dem Titel „Warnemünder Turmleuchten“ stattfindet. Hier wird das Wahrzeihen des Ostseebades in einer Show aus Licht, Feuer und Farben unter dem diesjährigen Motto „Wünsche“ inszeniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.