Dritte Port Party in Warnemünde mit 3-fach Anlauf der Kreuzliner

Jedes Jahr wieder ist es sowohl für die Einheimischen als auch die Besucher des Ostseebades Warnemünde erneut ein Highlight, wenn ein großer Kreuzliner in den Warnemünder Hafen einfährt. Kommen gleich mehrere Kreuzfahrtriesen gleichzeitig zu Besuch, ist dies Anlass zum Feiern für die Warnemünder Hafengesellschaft.

Am 22. Juli 2014 wird es insgesamt die dritte von fünf Port Partys der Saison sein. Obwohl das eigentliche Fest erst in den Abendstunden gefeiert wird, lohnt es sich für Urlauber an diesem Tag früh aufzustehen. Zwischen 7.30 Uhr und 09.30 Uhr werden die Kreuzliner im Hafen festmachen. Beobachten Sie in diesen Stunden, wie die Schiffe vor Anker gehen, wie die ersten Passagiere das Schiff verlassen, um das historische Ostseebad zu erkunden, wie neue Ladung ankommt und das Schiff vielleicht sogar von außen einen frischen Anstich bekommt.

Als erstes wird das Kreuzfahrtschiff Norwegian Star mit ihren 295 Metern Länge am Warnemünde Cruise Center festmachen. Die Celebrity Eclipse mit ihren 317 Metern findet im Werftbecken ihren Platz und den Abschluss bildet die Celebrity Constellation im Überseehafen mit insgesamt 294 Metern Länge.

Ein festlicher Abschied mit Live-Musik und Höhenfeuerwerk

Die eigentliche Port Party findet dann zwischen 19:00 und 22:00 Uhr am Passagierkai in Warnemünde statt, um die Schiffe würdevoll wieder zu verabschieden. Auf einer Bühne erhalten die Besucher zahlreiche Informationen über die Schiffe; später sorgt Live-Musik für eine ausgelassene Stimmung.

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie das Höhenfeuerwerk gegen 22.30 Uhr. Dieses wird unter musikalischer Begleitung etwa 10 bis 15 Minuten dauern und das Auslaufen der Schiffe spektakulär begleiten. Mit etwas Wehmut werden die Zuschauer den Ozeanriesen derweil zuwinken, wenn sie wieder auf die Ostsee zusteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.