Das Rostocker Traditionsschiff gibt spannende Einblicke in die Welt der Seefahrt

Das Traditionsschiff im Rostocker IGA-Park

Wer Kultur, Information und Animation an einem Ort haben möchte, der sollte einen Ausflug ins Schifffahrtmuseum in Rostock unternehmen. Das Traditionsschiff Typ „Frieden“ liegt im Rostocker Hafen vor Anker. Es ist für Besucher über den IGA-Park erreichbar. Seit 1970 dient das Schiff als Museum und präsentiert wechselnde Ausstellungen zur Seefahrtsgeschichte und die Entwicklung der Rostocker Warnowwerft. Mehr als 12.000 Ausstellungsstücke können hier besichtigt werden.

Aktuelle Ausstellungen auf dem Traditionsschiff

Wer sich für die Geschichte der Wasserfliegerei interessiert, hat noch bis zum 09. März 2014 Gelegenheit dazu, eine besondere Ausstellung darüber zu besuchten. Das Museumsschiff präsentiert insgesamt 40 Tafeln über ‚Geschichte und Zukunft der Wasserfliegerei an der Ostseeküste‘. Als Vater des Wasserflugzeugs gilt der französische Ingenieur Henri Fabre. Am 28. März 1910 trat er den erfolgreichen Erstflug eines Wasserflugzeuges in der Geschichte der Luftfahrt an. Später fanden zahlreiche Seeflugveranstaltungen in Rostock und Warnemünde statt. Die Strecke zwischen den Urlaubsorten entlang der Ostseeküste wurde gern für die Wasserfliegerei genutzt. So war beispielsweise die Seeflugverbindung Berlin – Stralsund eine beliebte Verkehrsroute. Erst nach dem zweiten Weltkrieg verlor die Wasserfliegerei durch das Aufkommen neuer Verkehrswege wieder an Bedeutung.

Eine weitere Ausstellung gibt zwischen dem 15. Februar 2014 und dem 22. Juni 2014 Einblicke in das Leben von Seefahrern und deren Familien, die oft mehrere Monate voneinander getrennt waren. Die Ausstellung „Schöne Grüße aus Singapur“ zeigt, wie man von den 1960er Jahren auch über die Kontinente hinweg bis heute in Verbindung blieb. An verschiedenen Stationen können kleine und große Besucher an interaktiven Stationen schauen, hören, lesen, mitdenken und kreativ arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.